Ihre Investition sollte gepflegt und erhalten werden.

Bevor eine Entscheidung über die richtigen Pflegemaßnahmen getroffen wird gilt es, die Rasenfläche sorgfältig zu begutachten – sowohl über als auch unter der Erde. In unserem Angebot sind Begutachtung, Analyse und Einschätzung der bestehenden Rasenfläche enthalten, damit professionelle und beständige Maßnahmen erfolgen können. Nur so bleibt Ihr Naturrasen langfristig erhalten.


Die Pflege und Sanierung von Naturrasenplätzen erfordert besondere Aufmerksamkeit, denn eine Rasenfläche ist ein lebender Organismus.

Vertikutieren

Damit der Rasen wieder „atmen“ und sich somit besser entwickeln kann, ist das Vertikutieren unerlässlich. Durch diesen Vorgang wird der entstandene Rasenfilz, bestehend aus Schnittresten und abgestorbenen Pflanzenteilen der Gräser, aus der Grasnarbe entfernt.

Besanden

In Kombination mit dem Aerifizieren wird das Besanden durchgeführt. Dieser Vorgang verbessert die Bodenstruktur und optimiert gleichzeitig die Luft- und Wasserdurchlässigkeit. Um ein möglichst einwandfreies Ergebnis zu erzielen, muss hier auf exakte Verteilung geachtet werden.

Aerifizieren

Beim Aerifizieren setzen wir ausschließlich Voll- oder Hohlspoons ein und verwenden dabei nur Maschinen mit aktiven Werkzeugen, damit die gewünschte Arbeitstiefe von bis zu 12 cm vorallem in Stresszonen erreicht wird. Durch Einbringung von Sand wird der Boden wasserdurchlässig, der Gasaustausch wird verbessert.

Tiefenlockerung

Die Tiefenlockerung von Böden ist erforderlich, um stark verdichtete Stellen zu beseitigen. Unsere Spezialmaschine schlitzt den Boden vertikal, circa 25 cm tief ein. Der geschnittene Erdbalken wird dabei mehrfach horizontal bewegt und somit gelockert.

Unkrautbekämpfung

Der Einsatz von Unkrautbekämpfungsmitteln erfolgt ganzflächig und exakt dosiert. Bei dieser Maßnahme ist der Erfolg schnell ersichtlich – Ihre Rasenfläche wird sich wieder in einem einheitlichen Grün präsentieren.

Nachsaat

Eine Verbesserung des Grasbestandes erreicht man durch Nachsaat mit leistungsfähigen Sorten. Wichtig für den Erfolg der Nachsaat auf dem Sportplatz ist die Art der Saattechnik. Wir erzielen durch das Perforationsverfahren beste Ergebnisse.

Düngen

Um die gleichbleibende Qualität und Gesundheit der Rasenflächen abzusichern, ist das richtige Düngen unerlässlich. Die zur Erstellung eines Düngeplans notwendigen Bodenproben werden im Fachlabor analysiert und ausgewertet. Auf Grundlage der gewonnenen Ergebnisse wird der Düngeplan erstellt. Mit dem passenden Dünger erfolgen dann ca. 3–4 Düngungen pro Jahr.


Naturrasenpflege